SPD Voslapp räumt auf und macht am Voslapper Markt "Klar Schiff"

Karl-Heinz Unger, Dennis Futterlieb, Howard Jacques, Angelika Unger und Herm-Dieter Sattler traffen sich zum Aufräumen
Karl-Heinz Unger, Dennis Futterlieb, Howard Jacques, Angelika Unger und Herm-Dieter Sattler traffen sich zum Aufräumen

Der SPD Ortsverein Voslapp hat unter dem Motto: "Hinschauen statt Wegschauen" Aktivitäten aufgenommen, die vor allem den Wilhelmshavener Stadtteil Voslapp betreffen. Es geht um kleine Schritte, die umgesetzt werden und nicht um große Versprechungen. So haben wir seit dem letzten Jahr monatliche Bürgersprechstunden auf dem Voslapper Markt abgehalten und die Anregungen von Voslapperinnen und Voslappern aufgenommen und realisiert.

Wir wurden z.B. auf das ramponierte Ortseingangsschild "Voslapp" an der Straßenkreuzung Posener Straße/Flutstraße aufmerksam gemacht. Nach Rücksprache von Genosse Howard Jacques mit der Stadtverwaltung wurde umgehend ein neues Schild angebracht, wofür wir uns noch einmal bedanken möchten.

 

Unter dem o.g. Motto trafen sich am Samstag, dem 16.04.2011, Mitglieder des SPD Ortsvereins Voslapp am Voslapper Marktplatz mit Müllsäcken und Greifern, um der Verschmutzung des Marktplatzes Herr zu werden.  Jede Bürgerin und Bürger kennt dieses Problem. Viele beschweren sich über die Zustände, aber zu wenige machen etwas dagegen. Deshalb haben wir die Aktion "Hinschauen statt Wegschauen" ins Leben gerufen. Wir wollen damit die Voslapperinnen und Voslapper wieder aufrütteln und dazu anregen, etwas für ihren Stadtteil zu machen. Der Spruch "In Voslapp ist die Welt noch in Ordnung" soll erhalten bleiben und der Realität entsprechen. Dazu gehört auch ein Bild von Ordnung und Sauberkeit, damit wir selbst und die wenigen verbliebenen Feriengäste nicht durch einen verschmutzten Ortsteil laufen müssen.

 

Wir als SPD Voslapp wollen dabei als gutes Vorbild voran gehen und haben neben unserer Aufräumaktion u.a. schon dazu beigetragen, dass Voslapp wieder ein neues lesbaren Ortseingangsschild hat.

 

Weitere Fotos zu unseren Aktionen finden Sie unter: www.spd-voslapp/Fotos.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0