OB-Kandidat Thomas Städtler stellt sich in Voslapp vor

Thomas Städtler
Thomas Städtler

Am 15.08.2011 startete OB-Kandidat Thomas Städtler seine

Informationstour durch die Wahlbereiche in Voslapp in der "Voslapper

Marktschänke.

 

Vor gut besetzter Runde schilderte Städtler ausführlich seine

Vorstellungen und vordringlichen Aufgaben als OB und stellte sich

selbst vor. Durch seine Darstellungen konnten sich die anwesenden

Bürgerinnen und Bürger ein gutes Bild von seiner Person und seinem

Handeln als möglicher OB der Stadt Wilhelmshaven machen.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als leitende Persönlichkeit in

verschiedenen Verwaltungen sieht er sich in der Lage eine Stadt wie

Wilhelmshaven als oberster Dienstherr zu führen.

 

Wichtig ist es für ihn, dass er themenorientiert Probleme analysiert und bei grundsätzlichen und wichtigen Vorhaben mögliche Lösungen auch öffentlich erarbeitet. Sein Ziel ist es immer positive Effekte für die Stadt und deren Bür-gerinnen und Bürger zu erarbeiten und umzusetzen.

Z.B. setzt er sich eindeutig dafür ein, dass keine weiteren Kohlekraftwerke in Wilhelmshaven gebaut werden sollen.

 

Wichtig ist für ihn Bürgernähe und eine enge Zusammenarbeit mit dem Stadtrat. Für Wilhelmshaven sieht er gute Zukunftsmöglichkeiten, die teilweise aber noch hart erarbeitet werden müssen, wie z.B. eine positive Lösung der Problematik

mit dem Banter See.

Nicht nur die Genossinnen und Genossen können ihn sich als neuen OB vor- stellen, sondern u.a. auch die BASU hat sich ausdrücklich für ihn als einzigen brauchbaren Kandidaten für den Wilhelmshavener OB entschieden.    

 

Am Donnerstag, dem 08. September 2011, um 19:30 Uhr, wird sich unser

OB Kandidat Städtler noch einmal in Voslapp, in der Gaststätte

"Zum Knurrhahn" bei den Bürgerinnen und Bürgern persönlich vorstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0