Unser Ratsherr Howard Jacques berichtet:

 

Sehr geehrte Damen und Herren.

Liebe Genossinnen, liebe Genossen!

 

 

Leider kann ich ihnen im Januar keinen Bericht liefern. Der OB hat die Ratssitzung vom

16.01.2013 ausfallen lassen. Es sollen keine Beratungspunkte vorgelegen haben.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es absolut nichts zu beraten gibt. Aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die Sitzung nicht stattfindet.

 

Wir haben den Punkt „Fusion WHV-FRI“ auf der Agenda. Auch geht es um das Schulentwicklungskonzept und vieles mehr. Der OB sieht scheinbar keine Notwendigkeit mit der Politik zu diskutieren. Somit ist für den Wilhelmshavener Rat wieder Zeit verloren gegangen.

 

Hoffen wir darauf, dass der OB im Februar eine Ratssitzung anberaumt. Wie das Ratsinformationssystem es aussagt, ist am 13.02.13 der nächste Termin.

 

 Erfreulich dagegen ist, dass unser Landtagskandidat Holger Ansmann den Sprung in Landtag nach 10 Jahren Abstinenz geschafft hat.

An dieser Stelle gratuliere ich Holger Ansmann ganz herzlich und freue mich auf eine gute, konstruktive Zusammenarbeit. Die Wilhelmshavener SPD ist wieder vorne.

Ich bin überzeugt, dass es Wilhelmshaven zugute kommen wird!

 

 

Bis zur, hoffentlich, nächsten Sitzung am 13.02. 2013,

 

Ihr Ratsherr

Howard Jacques